Rausch: „Mache in der Rückrunde noch mindestens fünf Buden!“

96-Trainer Slomka scheint mit den jüngsten Trainingsleistungen von Freistoß- und Eckenguru Kocka Rausch nicht zufrieden. Am Donnerstag musste Rausch sogar Extraschichten fahren, weil er zuvor im Trainingsspiel gepatzt hatte.

Rausch hatte in den ersten beiden Bundesligaspielen gegen Frankfurt und Schalke jeweils getroffen – danach Torflaute. Endlich reagiert nun Slomka. Ein ebenso betrunkener wie fußballsachverständiger Gast der Garden Lounge im Neuen Rathaus (Name ist sechsundneunzig bekannt), der schon zu Regionalligazeiten den später einmal tiefen Fall des Bastian Reinhardt vorhergesagt hatte („Der kann nix!“), erkannte den Schlendrian schon viel früher und prangerte ihn an („Ey Kocka, wann triffste wieder?“). Kocka Rausch zeigte sich einsichtig und versprach den Lesern von sechsundneunzig: „Ich mache in der Rückrunde noch mindestens fünf Buden!“ An dieser Aussage wird sich Rausch nun in Hannover messen lassen müssen. Experten sehen seine Karriere bereits am Scheideweg („Spielt bald für den kleinen HSV, wenn das so weitergeht.“).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s